Zusätzliche D-Ringe am Jacket

Schraubbarer D-Ring

Schraubbarer D-Ring

Vor einiger Zeit habe ich die Möglichkeit vorgestellt wie man D-Ringe an der Tauchflasche befestigen kann, um dort Material oder ähnliches mitzuführen. Nun sind die D-Ring an der Tauchflasche naturgemäß nicht besonders gut zu erreichen (besonders, wenn man Backmount taucht).

Viele Jackets bieten heute schon ausreichend D-Ringe an der Jacket-Begurtung. Ab und an wünscht man sich dann aber doch einen D-Ring mehr. Noch häufiger ist aber einfach genau an der Stelle wo man gern einen D-Ring hätte, eben kein D-Ring. Dazu gibt es eine gute Möglichkeit D-Ringe nachzurüsten:

Hierzu gibt es spezielle D-Ringe mit integriertem Gurtstopper, die man einfach auf die Jacket-Begurtung aufziehen und befestigen kann. Diese D-Ringe kann man überall dort auf die Begurtung aufziehen wo das Ende des Gurtes entweder schon lose ist oder gelöst werden kann, weil der D-Ring vom Ende her auf den Gurt aufgezogen werden muss. Darüber hinaus gibt es auch schraubbare D-Ringe, die überall aufgezogen werden können, da man diese komplett öffnen kann und diese nicht über die Begurtung aufgezogen werden müssen. Allerdings sind letztere sehr schwer zu bekommen – ich selbst habe sie mal günstig gebraucht erstanden.

Dieser Beitrag wurde unter Ausrüstung, Basteln veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort