Zusätzliche D-Ringe an der Flasche

D-Ringe an Tauchflasche

D-Ringe an Tauchflasche

Wer kennt das nicht: Man hat einfach nicht genug D-Ringe am Jacket. Vor allem, wenn man ein Einsteiger-Jacket taucht oder einfach wirklich viel Ausrüstung mitnehmen muss/möchte. Vielleicht möchte man Ausrüstung, die man nicht immer sofort schnell im Zugriff haben muss, auch einfach nicht vorn am Jacket baumeln haben.

Hierfür gibt es eine einfache Abhilfe: ganz leicht lassen sich zusätzliche D-Ringe zum Einhängen von Material an der Tauchflasche befestigen. Was ihr dazu benötigt? Ein paar D-Ringe und pro Flasche eine Schlauchschelle.

Die Montage ist denkbar einfach: die gewünschte Anzahl von D-Ringen auf eine Schlauchschelle auffädeln und dann die Schlauchschelle in der gewünschten Höhe um die Flasche legen und festziehen. Dabei die D-Ringe in die Position bringen in der sie an der Flasche benötigt werden. Kleiner Tipp: Meist machen D-Ringe im unteren Bereich jeweils links und rechts Sinn, damit man sie auch mit den Händen selbst erreichen kann und nicht auf die Hilfe eines Tauchpartners angewiesen ist.

Schlauchschelle mit D-Ringen vor der Montage

Schlauchschelle mit D-Ringen vor der Montage

Wer noch nicht weiß was man daran befestigen könnte: Ich hänge dort gern mit einem Schlauchhalter den Inflatorschlauch für meinen Trocki ein, wenn ich nass tauchen gehe. So muss ich nicht jedes Mal meine Konfiguration der Lungenautomaten umschrauben und der nicht benötigte Schlauch baumelt nicht unnötig vor mir rum. Auch andere Schläuche, die man bei der aktuell getauchten Konfiguration ggf. nicht benötigt, können so ohne zu Stören sauber befestigt werden.

Die zusätzlichen D-Ringe kosten nur wenige Euro, die Schlauchschellen ebenfalls. Und so hat man mit fünf Minuten Aufwand und ca. einem Euro pro Tauchflasche zusätzliche D-Ringe für Material.

Dieser Beitrag wurde unter Ausrüstung, Basteln veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Zusätzliche D-Ringe an der Flasche

  1. Pingback: Zusätzliche D-Ringe am Jacket | logbuch.guru

Hinterlasse eine Antwort