Sehr enttäuscht vom Naturagart in Ibbenbüren

Den Naturagart Tauchpark kann ich nachdem ich 2013 dort war leider nicht mehr empfehlen.

Ich war 2006 und 2009 bereits dort und von der Sicht dort begeistert, am Wochenende allerdings hatten wir nur 2-3 Meter Sicht (auch bestätigt in einem Gespräch durch den Basis-Leiter). Ich selbst bin seit 2000 Einsatztaucher und war zusammen mit meiner Freundin dort, die seit einem Jahr taucht. Für Anfänger ist der Park überhaupt gar nicht geeignet. Als Einsatztaucher ist man ja schlechte und gar keine Sicht gewöhnt. Für 35 Euro jedoch kann ich auch in das nächste Baggerloch springen und danach ein seeeeehr großes Eis kaufen, wenn ich keine Sicht haben möchte.

Als Anfänger ist man dort anscheinend überhaupt gar nicht willkommen. Der Basis-Leiter hat ständig raushängen lassen, dass er der große Obertaucher ist und meine Freundin wohl gar nichts könnte. Aber auch ich wurde durchgehend unfreundlich behandelt. Einige Hilfsausbilder dort waren ganz nett, aber das Klima war einfach nur schrecklich!

Auch der Umgangston des großen ´Gurus´ gegenüber dem Personal war unter aller Kanone! Andauernd wurde rumgebrüllt und das Personal in einem unfreundlichen Ton durch die Gegend geschickt!

Wir hatten zusätzlich noch eine Schnuppertaucherin mit, die von der Basis ebenfalls nicht begeistert war: Nach einer endloslangen Einweisung durch den ´Guru´ durfte sie dann ganze 30 Minuten tauchen – die Flasche hatte noch 150 bar Restdruck, da wäre also noch alles offen gewesen. Sehr enttäuschend. Darüber hinaus finde ich es äußerst unpassend, wenn der ´Guru´ ständig Witze auf Kosten der Schnuppertaucher macht, Frauen sowieso Menschen zweiter Klasse zu sein scheinen und wenig bis gar nicht auf die Schüler eingegangen wird. Schnuppertauchen sieht dort mehr nach Massentierhaltung als nach Motivation für´s Tauchen vermitteln aus. Nicht zuletzt, weil man in einen viel zu engen Neoprenanzug gequescht wird (ja, die müssen eng sein, aber man sollte sich schon noch bewegen können) und dann alle Einwände einfach mit dem Argument ´Ich tauche schon 40 Jahre, du hast auf das zu hören was ich sage´ abgeschmettert werden!

Fazit:
Unglaublich unfreundlich! Schlechte Sicht! Ich fahre nicht nochmal hin. Dann lieber nach Lingen/Geeste: Super Sicht, gratis, kein unfreundlicher Guru!

Dieser Bericht stellt natürlich nur meine persönliche Meinung und die Erfahrungen eines Tages dar. Im taucher.net findet man dazu ganz unterschiedliche Berichte. Meiner deckt sich in etwa mit diesem: http://www.taucher.net/edb/Naturagart_Ibbenbueren_b7517_bericht73779.html

Dieser Beitrag wurde unter Gewässer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort