Sandskulpturen-Festival in Binz (Rügen)

Aktuell findet in Binz auf Rügen das Sandskulpturen-Festival statt. Einigen kennen vielleicht wie ich noch von “früher” die “Sandworld” in Travemünde. Sandworld war damals direkt am Priwall unter freiem Himmel. Die aktuelle Ausstellung in Binz ist in großen Festzelten untergebracht, so dass zum einen die Skulpturen vor Wettereinflüssen geschützt werden und ein Besuch auch Wetter unabhängig gut durchgeführt werden kann.

Die Ausstellung auf Rügen läuft noch bis 6. November. Wenn ihr auf Rügen taucht oder einfach nur im Urlaub seid, lohnt sich für euch vielleicht ein Besuch. Der Eintritt ist mit 8,50 Euro aber nicht ganz ohne. Dafür gibt es aber einige Skulpturen mit direktem Bezug zum Tauchen (siehe Fotos).

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Erfahrungsberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort